• Weil es keinen Planeten B gibt

    Stimmen Sie jetzt für ein klimafreudliches Projekt ab.

Seit Oktober 2017 werden alle Tarifkunden mit reinem nachhaltig erzeugtem Strom aus Wasser- oder Windkraft beliefert – automatisch und ohne Mehrkosten. Zusätzlich fließen seither für jede verkaufte Kilowattstunde Ökostrom 0,025 Cent in einen neu geschaffenen Fond.

Auch in diesem Jahr findet wieder ein Wettbewerb statt bei dem ein ca. 16.000 Euro schwerer Fördertopf verteilt wird. Einzelpersonen oder Gruppen hatten bis Ende März die Möglichkeit, ihre Idee für ein CO₂-Spar-Projekt einzureichen.  Ob Bürger, Verein oder Institution, die Hauptsache ist, dass das Projekt zum Klimaschutz beiträgt (CO₂ einspart), gemeinnützig ist und somit möglichst viele Menschen profitieren. Das Projekt soll innerhalb von zwei Jahren im Landkreis Osterholz umgesetzt werden. Nachfolgend können Sie nun bis zum 31. Mai 2022 für Ihren Favoriten abstimmen.

Stimmen Sie hier für ein klimafreundliches Projekt ab:

    TSV Meyenburg
    TSV Meyenburg
    Beschreibung

    Beregnungsanlage auf dem Sportplatz

    Der TSV Meyenburg e.V. möchte seine Sportplätze mit einer Beregnungsanlage und neueren Pumpen ausstatten. Die Beregnungsanlage dient in den Sommermonaten zur Unterstützung der Beregnung/ Wässerung unserer Rasenflächen. Der optimale Rasen ist die Grundlage für ein optimales Spiel. Nicht nur in den Sommermonaten braucht der Rasen Pflege und vor allem viel Wasser. Das ist mit Schlauchwagen und gutem Willen der Mitglieder kaum bis gar nicht zu schaffen. Wir sehen eine enorme Einsparung an H2O und dadurch Einzahlung auf den Umweltschutz. Professionelle Bewässerungssysteme sind nicht nur komfortabel und zeitsparend, sondern ermöglichen einen verantwortungsvollen Umgang mit der wertvollen Ressource Wasser und die Versorgung der Pflanzen mit der richtigen Menge. Diese läuft in der Regel nachts, so dass der Platz schnell regenerieren kann, der Rasen tiefer verwurzelt und somit Kräftig ist um Angriffe durch Stollen oder Larven besser zu überstehen. Durch eine bedarfsgerechte und gleichmäßige Wasserverteilung wird die Bodenscherfestigkeit erhöht und somit die Spiel- sowie Belastbarkeit der Rasenfläche optimiert. Auch die Narbenregenerierung wird beschleunigt, das Wurzelwachstum des Rasens begünstigt. Nicht zuletzt dient eine automatische Bewässerungsanlage dem Erhalt einer teuren Investition des Rasens – und sorgt durch die bedarfsgerechte Beregnung für maximale Wassereinsparung und somit auch CO² . Obendrein spart man wertvolle Arbeitszeit.

    RC Tempo Ritterhude
    RC Tempo Ritterhude
    Beschreibung

    Pflanzung einer Hecke

    Hecke verbessern durch ihre Filterwirkung die Luftqualität nachweislich. Sie dient darüber hinaus dem Windschutz, der Verringerung der Windgeschwindigkeit. Veränderungen der Luftturbulenzen haben großen Einfluss auf die Effektivität, mit der Hecken und Sträucher Verschmutzungen aus der Luft entfernen. Insbesondere immergrüne Hecken filtern auch in den Wintermonaten Feinstaub aus der Luft.
    Das Gelände des Reitvereins liegt mitten in der Bebauung und grenzt über ca. 40m an eine Straße. Hier beabsichtigt der Reitverein eine immergrüne Hecke zu errichten, um o.g. Ziele zu erreichen. Auch würden Gerüche und Staubbelastung, die bei ungünstigen Wetterlagen von der Reitanlage ausgehen könnten, durch eine Hecke abgehalten, die umgebende Nachbarschaft wäre immer geschützt.

    TuSG Ritterhude
    TuSG Ritterhude
    Beschreibung

    Umstellung Flutlicht auf LED

    Auf dem Jahnsportplatz in Ritterhude muss eine neue Flutlichtanlage installiert werden. Diese soll gleich mit einer LED-Beleuchtung ausgestattet werden.

    TSV Worpswede
    TSV Worpswede
    Beschreibung

    CO2 sparen mit Fahrrad fahren

    Der TSV-Worpswede e.V. hat sich auf die Fahne geschrieben, möglichst viele Eltern mit Kindern, Jugendliche und junge Erwachsene, Mitglieder von jung bis alt zu überzeugen, das Auto stehen zu lassen und den Weg zum Sport mit dem Fahrrad zurück zu legen. Damit diese Räder dann auch gut abgestellt und abgeschlossen werden können, benötigt der Verein entsprechende Fahrradständer, die auf unserer Leichtathletikanlage neben dem Vereinshaus aufgestellt werden sollen.
    Gerade in den Sommermonaten gibt es viele Outdoor Angebote, wo es sich geradezu anbietet mit dem Rad zu kommen. Aber auch sonst passen sportliche Betätigung und Rad fahren sehr gut zusammen und das aller, aller Wichtigste ist natürlich …. Fahrrad fahren ist gut für jedermann, ob alt oder jung.

    Carolin Novak

    T. 04791 809-151


    Osterholz-Scharmbeck

    Am Pumpelberg 4

    27711 Osterholz-Scharmbeck